IMP PUMPS hat auf der IV. Allrussischen Konferenz der Energiesparzentren Wege zur Steigerung der Energieeffizienz definiert

Am 24. Juni fand beim zweitägigen „IV All-Russian Meeting of Energy Saving Centers“ in St. Petersburg (Russland) eine lebhafte Veranstaltung statt. Am runden Tisch versammelten sich über 60 regionale russische und ausländische Gäste. Darunter waren auch Vertreter von IMP PUMPS.
Es sei darauf hingewiesen, dass IMP PUMPS Partner des Konsortiums «LOGIKA-TEPLOENERGOMONTAZH» bei der Umsetzung von Energiesparprojekten in Russland ist.
Ein Beispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit war das Projekt zur Installation von Blockheizkraftwerken «TEM AITP» in Mehrfamilienhäusern in Priozersk, Region Petersburg.
Das Projekt wurde mit Umwälzpumpen der Marke IMP PUMPS realisiert, die Gesamtenergieeinsparung in den Anlagen erreichte bis zu 30%, während der Komfort der Wärmeversorgung beibehalten wurde.
Vlado Loncar, Leiter der Repräsentanz der slowenischen IMP PUMPS in Russland, nahm an der allgemeinen Diskussion teil.
In seinem Bericht betonte Vlado Loncar die Möglichkeit, etwaige Schwierigkeiten bei der Synergie zwischen den Partnern zu überwinden. Laut dem Referenten ist es «die Ähnlichkeit der Ansichten zur energiesparenden Entwicklungsstrategie», die es IMP PUMPS und dem Konsortium «LOGIKA-TEPLOENERGOMONTAZH» ermöglicht, den Weg zur Erreichung von Zielen und zur Umsetzung von Projekten jeder Größenordnung und Komplexität zu erleichtern.

Kontaktieren sie uns

Sind Sie interessiert und unseren Produkten? Wir antworten Ihnen in weniger als 24 Stunden.